SMART CITY LOGISTIK Erfurt auf der HMI 2015

               

Besuchen Sie uns vom 13. bis 17. April auf dem Gemeinschaftsstand „Forschung für die Zukunft“ auf der HMI in Halle 2, Stand A38. Gemeinsam mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist das Projekt mit seinem eigens für Messeveranstaltungen entwickelten Funktionsdemonstrator vertreten. Demonstriert werden fundamentale Ergebnisse und Erkenntnisse, sowie die Ziele und Visionen des Verbundvorhabens.

 

Neue Konzepte und Innovationen zum Schutz der Umwelt

Umweltschutz und die effiziente Nutzung natürlicher Res­sour­cen und Energien auch in der Industrie rücken immer stärker in den Mit­telpunkt von Wirtschaft und Wissenschaft. Zukunftsweisende Lösungen auf diesen Gebieten werden ebenfalls bei der diesjährigen Hannover Messe vom 13. bis 17. April vorgestellt

Veröffentlichung durch:Friedrich Schiller Universität Jena

Weiterlesen...

Mit der MS Wissenschaft auf großer Fahrt

In 40 Städten wird angelegt: Fahrsimulator der Jenaer Universität schippert durch Deutschland und Österreich - Parallelausstellung an Bahnhöfen. 

Veröffentlichung durch: Thüringische Landeszeitung

Elektrofahrzeug-Simulator entert die Binnenhäfen

Im Rahmen des Projektes „SMART CITY LOGISTIK Erfurt" haben Wissenschaftler der Universität Jena einen Elektrofahrzeug-Simulator entwickelt. Dazu dient eine umgebaute und mit moderner Technik ausgestattete Multicar-Fahrerkabine. Weiterlesen...

Veröffentlichung durch: Jena TV

Batterien oder Elektro-Mobile: Uni Jena auf der Hannover-Messe

Die Universität Jena ist mit verschiedenen Exponaten auf der Hannover-Messe vertreten, die am 13. April beginnt. Im Fokus stehen Innovationen zum Umwelt- und Ressourcenschutz. Dabei geht es um alltagstaugliche Ideen wie den Einsatz von Elektro-Mobilen. Weiterlesen...

Veröffentlichung durch: Ostthüringer Zeitung