Thüringer präsentieren auf der CeBIT Elektromobilität zum Anfassen!

[Hannover, 14.03.2016] Ein Szenario, wie es in jeder großen Stadt passieren kann: Der Pizzabote steht mit seinem Elektromobil im Stau – Nicht nur die Pizza wird kalt, auch das Elektroauto macht schlapp, denn das viele Anfahren und bremsen war nicht geplant und verbraucht zu viel Energie.

Veröffentlicht durch: SMART CITY LOGISTIK

Weiterlesen...

Lange Nacht der Wissenschaften in Erfurt

Die Lange Nacht der Wissenschaften an der Fachhochschule Erfurt wurde stark durch die Elektromobilität und SMART CITY LOGISTIK geprägt. Insbesondere die kleinen Besucher konnten ihr Geschick genauso wie die eigenen Fahrkünste im E-Fahrsimulator ELTRILO unter Beweis stellen. Interessante Vorträge rund um das Thema Elektromobiltät rundeten das Programm ab.

Raus mit den Stinkern aus der Stadt

"Lieferwagen verstopfen immer wieder Wohngebiete und Innenstädte. Paketdienst, Lieferanten, Umzugsfirmen, sie alle wollen irgendwie ihre Lieferung ans Ziel bringen. Ein Thüringer Konsortium arbeitet an Lösungen, den Lieferverkehr intelligent zu steuern und die Flotten auf Elektrofahrzeuge umzurüsten."

Veröffentlichung durch: Jolf Schneider, Freies Wort

Sushifreunde werden neuer assoziierter Projektpartner 

Die Sushifreunde - ein Systemgastronom, der sich auf eine elektrische Belieferung spezialisiert hat, konnte im September 2015 als assoziierter Projektpartner gewonnen werden. Die Art und Weise des Logistikkonzeptes der Sushifreunde ist dabei prätestiniert für den Einsatz eines Elektrofahrzeuges. Viele Stopps und kurze innerstädtische Strecken führten dazu, dass der Partner ab 2016 thüringenweit ausschließlich elektrisch beliefern wird.


 

SMART CITY LOGISTIK präsentiert Projektergebnisse auf der NuFAM 2015

Im Rahmen der Nutzfahrzeugmesse NuFAM präsentiert SMART CITY LOGISTIK unter dem Motto "e transportation is efficient today" auf dem Stand des Konsortialführers DAKO Ergebnisse aus dem Projekt.