SMART CITY LOGISTIK Erfurt mit neuem Elektrofahrzeug auf Erfurter Straßen - Projekt stellt ersten Thüringer Vito E-Cell offiziell vor

Für den bevorstehenden Feldtest von SMART CITY LOGISTIK Erfurt steht dem Projekt fortan ein neues Elektrofahrzeug vom Typ Mercedes Vito E-Cell zur Verfügung. Dieser Verfügt über eine Nutzlast von bis zu 850kg und kann mit seinem 36kWh Akku eine Strecke von 130km zurücklegen. Unterstützt durch die IT-Plattform von SMART CITY LOGISTIK Erfurt wird dieser Lieferwagen durch den Partner TVT Tabakwarenvertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG für die Bestückung von Automaten im innerstädtischen Bereich eingesetzt.

Veröffentlichung durch: SMART CITY LOGISTIK Erfurt Konsortium

Die Projekte SMART CITY LOGISTIK Erfurt und smart Mobility in Thüringen (sMobiliTy) beschließen Zusammenarbeit

Beide Projekte beschäftigen sich mit der Unterstützung des Einsatzes von Elektrofahrzeugen im alltäglichen Verkehrsgeschehen durch IT gestützte Systeme. Sie werden durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen von IKT für Elektromobilität II gefördert. Zusammen mit Vertretern des BMWi, dem Thüringer Wirtschaftsministerium, sowie dem Projektträger DLR, der Landesentwicklungsgesellschaft und dem Deutschen Dialog Institut wurde die Kooperationsurkunde feierlich von beiden Konsortialführern unterzeichnet.

Veröffentlichung durch: SMART CITY LOGISTIK Erfurt Konsortium

Weiterlesen...

Chinesen lernen von SMART CITY LOGISTIK Erfurt

Ansteigende Urbanisierung, hohe Verkehrsdichten und resultierend hohe Emissionen – so der Alltag chinesischer Metropolen. SMART CITY LOGISTIK Erfurt führt eine aus elf chinesischen Berufsschullehrern bestehende Delegation in das Projekt ein und stellt Lösungen zum umweltbewussten Einsatz von Elektrofahrzeugen in der Logistik vor.

Veröffentlichung durch: SMART CITY LOGISTIK Erfurt Konsortium

Weiterlesen...

Projektpartner veröffentlicht Forschungsbericht

[Erfurt, 27.11.2014] Projektpartner Fachhochschule Erfurt gibt mit einem aktuellen Bericht Einblick in den Stand des Teilprojektes „Parameter eines adaptiven Reichweitenmodells und elektromobile Applikationen in Fuhrparks“.

Den Auszug aus dem Bericht können Sie hier herunterladen. Den Gesamtbericht finden Sie hier.

Veröffentlichung durch: Fachhochschule Erfurt

Vernetzungskonferenz Elektromobilität in Berlin - SMART CITY LOGISTIK Erfurt mit Funktionsmuster vertreten

[Berlin, 19.11.2014] „Die Zukunft des Verkehrs liegt in der umweltfreundlichen und nachhaltigen Mobilität“, so Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Unter diesem Motto eröffnete er die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgerichtete Vernetzungskonferenz in Berlin. Kern der Konferenz ist die Beratung von mehr als 250 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über aktuelle Herausforderungen im Bereich der Elektromobilität, insbesondere zu Antriebstechnologien, Energieversorgung, Mobilitätskonzepten sowie IKT. Die begleitende Poster-Session bot SMART CITY LOGISTIK Erfurt die Möglichkeit die eigene IT-Lösung e-mobiler Logistik anschaulich zu präsentieren.

Veröffentlichung durch: SMART CITY LOGISTIK Erfurt Konsortium