4. Kongress SMART CITY LOGISTIK am 13. und 14. September 2017 - SAVE THE DATE

4. Kongress SMART CITY LOGISTIK

Norwegen und die Niederlande gelten mit einem hohen Anteil an Elektrofahrzeugen als Vorreiter in Europa. In Deutschland steigt die Akzeptanz, jedoch bleiben gerade für die wirtschaftliche Umsetzung der Elektromobilität im Verteilerverkehr noch weitere Fragen offen. Um darauf Antworten zu finden, führen wir auch in diesem Jahr unsere erfolgreiche SMART CITY LOGISTIK-Kongressreihe weiter, die seit 2013 Spezialisten, Praktiker und Wissenschaftler an einem Tisch zusammenbringt.

Wir laden Sie ein, sich jetzt schon die Zeit vom 13. bis 14. September 2017 in Ihrem Kalender für den SMART CITY LOGISTIK Kongress vorzumerken. Mit einem Programm-Mix aus Fachvorträgen, Diskussionsrunden und Anwendungsbeispielen live vor Ort möchten wir gemeinsam mit Ihnen an den Meilensteinen für eine elektromobile Zukunft im Nutzfahrzeugsektor weiterarbeiten.

Save the Date als .PDF herunterladen

Weiterlesen...

3. Kongress SMART CITY LOGISTIK

Anlässlich des 3. SMART CITY LOGISTIK Kongresses trafen sich am 01. und 02. Juni 2015 rund 100 Vertreter aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf den Dornburger Schlösser bei Jena um sich zum Thema Elektromobilität in der Logistik zu informieren, Erfahrungen beim praktischen Einsatz von Elektrofahrzeugen auszutauschen und über Aspekte der Einsatzkonzepte sowie Geschäftsmodelle zu diskutieren. Erste Impressionen zeigen nachfolgende Bilder:

      

Weitere Details, Ergebnisse und die Zusammenfassung der erfolgreichen Kongresstage erhalten Sie in kürze in unserer Rubrik Kongress.

      

 

CeBIT 2016

Gleich auf zwei Ständen präsentierte sich das Projekt SMART CITY LOGISTIK Erfurt auf der diesjährigen CeBIT. Ausgestellt wurden je ein Fahrsimulator Eltrilo, der vor allem die jüngere Generation anzog. Als besonderes Highlight erhielten die Besucher nach Fahrtende eine Urkunde oder bei zu rasanter Fahrt alternativ einen individualisierten Strafzettel mit Blitzer-Foto. Darüber hinaus konnten wir erneut auch in diesem Jahr Thüringens Wirtschaftsminister Tiefensee auf unserem Stand begrüßen und über Fortschritte im Projekt informieren.

     

Lange Nacht der Wissenschaften in Erfurt

Die Lange Nacht der Wissenschaften an der Fachhochschule Erfurt wurde stark durch die Elektromobilität und SMART CITY LOGISTIK geprägt. Insbesondere die kleinen Besucher konnten ihr Geschick genauso wie die eigenen Fahrkünste im E-Fahrsimulator ELTRILO unter Beweis stellen. Interessante Vorträge rund um das Thema Elektromobiltät rundeten das Programm ab.

Sushifreunde werden neuer assoziierter Projektpartner 

Die Sushifreunde - ein Systemgastronom, der sich auf eine elektrische Belieferung spezialisiert hat, konnte im September 2015 als assoziierter Projektpartner gewonnen werden. Die Art und Weise des Logistikkonzeptes der Sushifreunde ist dabei prätestiniert für den Einsatz eines Elektrofahrzeuges. Viele Stopps und kurze innerstädtische Strecken führten dazu, dass der Partner ab 2016 thüringenweit ausschließlich elektrisch beliefern wird.